Produktiv Arbeiten von Zuhause – Tipps & Ideen fürs Home Office

Durch die Pandemie arbeiten von Zuhause aus immer mehr Menschen. Dies hat sowohl für den Arbeitgeber als auch die Arbeitnehmer sehr viele Vorteile. Gerade wer einen langen Arbeitsweg hat, spart dadurch sehr viel Zeit und oftmals auch noch das Geld für die öffentlichen Verkehrsmittel oder das eigene KFZ. Zudem kann man auch mal entspannt in Schlafsachen arbeiten. 

In diesem Beitrag möchte ich dir einmal mein Traum Homeoffice Setup vorstellen. Ich persönlich finde ein cleanes Setup sehr wichtig, um mich nicht von anderen Dingen ablenken zu lassen, gleichzeitig soll es aber auch gemütlich ausschauen und somit zum arbeiten einladen. 

Übersicht

Die Basis der Schreibtisch

Ich selbst wollte unbedingt einen Schreibtisch haben, an dem ich auch stehend arbeiten kann. Doch wer selbst schon einmal danach geschaut hat, musste feststellen, dass diese in der Regel sehr teuer sind. 400-500€ ist so der Durchschnittspreis, zumindest wenn diese elektronisch verstellbar sind, den ich habe ehrlicherweise keine Lust jedesmal zu kurbeln. 

Nach langem suchen habe ich dann endlich einen Schreibtisch gefunden, der mir optisch gefällt und zu meinen restlichen Möbeln passt und zugleich vom Preis sehr gut erschien. Ich kann zwar keine höhe einspeichern, aber das ist mir persönlich nicht ganz so wichtig gewesen, vor allem wenn ich 200-300€ spare. 
Ich bin selbst 171cm groß, sodass die höhste einstellbare Höhe für mich zum arbeiten im stehend ausreicht. Wenn du größer sein solltest, würde ich das nochmal prüfen, ob die maximale Höhe von 114cm ausreichen.

Die Tastatur

Ich selbst wollte unbedingt einen Schreibtisch haben, an dem ich auch stehend arbeiten kann. Doch wer selbst schon einmal danach geschaut hat, musste feststellen, dass diese in der Regel sehr teuer sind. 400-500€ ist so der Durchschnittspreis, zumindest wenn diese elektronisch verstellbar sind, den ich habe ehrlicherweise keine Lust jedesmal zu kurbeln. Nach langem suchen habe ich dann endlich einen Schreibtisch gefunden, der mir optisch gefällt und zugleich vom Preis sehr gut war. Ich kann zwar keine höhe einspeichern, aber das ist mir persönlich nicht ganz so wichtig gewesen, vor allem wenn ich 200-300€ spare. 

Bildschirm & Licht

Ich habe lange überlegt, ob ich wirklich einen Bildschirm benötige. Was mir von Anfang an klar war, dass wenn ich mir einen hole, dass ich dann einen Ultrawide Monitor haben möchte. Jeder der schon einmal mit 2 Monitoren gearbeitet hat, weiß welche Vorteile diese beim Arbeiten haben. Natürlich ist das auch abhängig davon, was du arbeitest. Nicht über sind 2 Monitore bzw. ein breiter notwendig. Der einzige Nachteil bei 2 Monitoren ist der zwangsweise bestehende Balken der die beiden Bildschirme von einander trennt. Zum anderen finde ich aber auch die Optik von einem Ultrawide Monitor deutlich schöner, gerade mit der passenden Monitorhalterung. 

Auf Grundessen, dass mein Schreibtisch nur 120cm breit ist, würde ein 34 Zoll Monitor etwas zu überladen wirken. Zum anderen zahlt man mehr als das doppelte um 5 Zoll mehr zu bekommen. Das ist mir für das erste „richtige“ Setup definitiv zu viel gewesen. So habe ich mich für ein 29 Zoll Ultrawide Monitor von LG entschieden. Dafür habe ich knappe 200€ gezahlt. Je nach Angebotslage kann dieser aber auch für 170-180€ erworben werden. Die Auflösung ist eine ganz normale 1920x1080px. Für mich reicht die Auflösung vollkommend aus und ich war ehrlicherweise überrascht, dass ist aber rein nur meine eigene Ansicht. 

Die Jahre davor habe ich immer nur ohne Licht oder mit einer Schreibtischlampe gearbeitet. Da aber in so ziemlich alle Home Office Setups Bildschirmlampen beinhalten, habe ich mich entschlossen diese auch einmal zu testen. Neben dessen, dass es für deine Augen besser ist, habe ich erst dann gemerkt, was es für einen großen Unterschied macht, mit oder ohne Licht zu arbeiten. Ich habe das Gefühl, produktiver arbeiten zu können und nicht mehr ganz so schnell müde zu werden, was wiederum mit den schonen der Augen zusammenhängen kann. Zudem sieht eine Bildschirmlampe meist deutlich schöner aus als eine Schreibtischlampe und gerade für Leute mit wenig Platz, wie es bei mir der Fall ist, spart es zusätzlich Platz. 

arbeiten von zuhause

Kabelmanagement & Adapter

Kabelmanagement ist gerade für die Optik deines Arbeitsbereiches essentiell, aber auch sinnvoll damit du nicht an irgendwelchen Kabel hängen bleibst. Das Kabelmanagement ist immer ein wenig von deinem Schreibtisch, als auch deinem Standort vom Schreibtisch abhängig. Da dieser nicht immer zwingend mit dem Rücken zu wand steht, sondern evtl. in den Raum offen steht, ist es dann natürlich bedeutend schwerer die Kabel zu verstecken. 

In meinem Falle bin ich sehr zufrieden mit dem Kabelmanagement. Natürlich wird man immer irgendwo Kabel sehen, gerade wenn du einen höhenverstellbaren Schreibtisch hast, müssen gewisse Kabel auch „flexibel“ sein und können nicht steif irgendwo befestigt werden. Was mich persönlich noch etwas stört ist, der USB/SD Karten Adapter den man in der Mitte Links sehen kann. 

Diese kann ich zwar fix an der Tischplatte fixieren, jedoch muss ich dort hin und wieder herankommen, um die SD Karte einzustecken oder herauszunehmen. Evtl werde ich da mittelfristig noch eine Verlängerung holen, sodass ich diesen weiter vorne am Schreibtisch habe und besser herankommen kann. Alternativ kann man diesen auch Oberhalt vom Schreibtisch verlegen, jedoch finde ich das von der Optik nicht so schön, als auch, der Platz eh sehr Begrenzt ist. 

Bürostuhl

Der Bürostuhl ist ebenso ein sehr wichtigere Bestandteil für das arbeiten von Zuhause. Den gerade langfristig gesehen, solltest du dir aus gesundheitlicher Sicht von Anfang an einen vernünftigen Bürostuhl besorgen. Den beim arbeiten verbringen wir die meiste Zeit im sitzen oder gar immer. Wenn du einen hohenverstellbaren Tisch hast, dann kannst du dort natürliche für Entlastung sorgen. 

Amazon Brand – Umi Ergonomischer Bürostuhl Atmungsaktiver Schreibtischstuhl aus Netzgewebe mit Verstellbarer Lendenwirbelstütze und PU-Armlehnen gegen Rückenschmerzen(Schwarz)
  • 【KLASSISCHE RÜCKENLEHNE】Der klassische Außenrahmen besteht aus umweltfreundlichen PA-Materialien, die robust und haltbar sind, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Die leicht S-förmigen...
  • 【ATMUNGSAKTIV UND BEQUEM】Die Rückenlehne und Kopfstütze sind aus hochwertigem, atmungsaktivem Polyesternetz hergestellt, sodass Sie kühl bleiben und bequem sitzen. Das mit hochdichtem...
  • 【BELIEBIGE EINSTELLUNG】Die verstellbaren Kopfstützen und Armlehnen sind bester Beweis für die Flexibilität der ergonomischen Bürostühle. Sie können die Höhe der Kopfstützen und Armlehnen...
  • 【SICHER UND ZUVERLÄSSIG】Dreistufige Stahlgasfeder und hochbelastbare Nylonbeine mit einer Tragfähigkeit von 150 kg sind BIFMA- und SGS-zertifiziert. Das verdickte, explosionsgeschützte...

Das Herz jeden HomeOffice – Der Pc bzw. in meinem Falle der Laptop

Ursprünglich wollte ich warten bis das neue MacBook Pro 14″ 2021 herauskommt, doch leider hat sich mein MacBook von 2015 im Sommer verabschiedet. Das war auch mein erstes MacBook und seit dem bin ich ein absoluter Fan. Die Qualität ist überragend und auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach. Denn wenn du einen ähnlich Leistungsstarken Laptop haben willst, bist du bei dem selben Preis, wenn nicht sogar drüber. Auch das Betriebssystem finde ich deutlich schöner und produktiver, als das von Windows. Den seit Windows 8 herauskam, find ich die Oberfläche überhaupt nicht mehr schön. Aber am Ende ist das natürlich eine Geschmacksache. 

Am Ende bin ich aber dennoch froh, dass mein Laptop im Sommer defekt gegangen ist, den die neuen MacBook Pros sind zwar bzgl der neuen (alten) Anschlüsse deutlich besser und die Performance sowieso, aber diese starten ab 2249€, was mir viel zu teuer ist. Das MacBook Pro von 2021 habe ich über Amazon für 1300€ gekauft. Die Leistung ist für mich mehr als ausreichend und der M1 Chip ist einfach überragend. 

Angebot
2020 Apple MacBook Pro mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
  • Von Apple designter M1 Chip für einen gigantischen Leistungssprung bei CPU und GPU und maschinellem Lernen
  • Erledige mehr mit bis zu 20 Std. Batterielaufzeit, der längsten, die es je bei einem Mac gab
  • Die 8‑Core CPU liefert eine bis zu 2,8x schnellere Performance, mit der Workflows schneller als je zuvor werden
  • 8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games

Ladestation

Da ich das laden per Kabel etwas nervig finde und das optisch auch nicht ganz so schön ausschaut, habe ich mich für eine kleine Ladestation entschieden, um dort mein iPhone 11, Apple Watch 6 und meiner AirPods der ersten Generation zu laden. So habe ich immer einen festen Ort und muss nicht überlegen, wo ich es dieses mal geladen habe. 

Hoidokly Kabelloses Ladegerät 3 in 1 Qi 15W Fast Wireless Charger Induktive Ladestation für i Watch 6/5/4/3/2/1, AirPods Pro/2/3, iPhone 13/12 Pro Max/11/XR/XS/8, Galaxy S22/S21 Ultra, Huawei P30 Pro
  • ⚡【3 in 1 Wireless Charger】Neues Upgrade Wireless Ladegeräts Laden Sie Ihr iPhone / iWatch / Airpods gleichzeitig auf. Laden Sie mehrere Geräte gleichzeitig an einem Ort, ordentlich und...
  • Hinweis:1.Der QC3.0-Adapter muss für den Schnelllademodus verwendet werden (NICHT ENTHALTEN).; 2.ORIGINAL iWatch Magnetisches Ladegerät ist erforderlich (NICHT ENTHALTEN).
  • ⚡【Universelle Kompatibilität】Kompatibel mit allen Qi-fähigen Telefonen. 10W Schnellladung für Samsung Galaxy S22 ultra/S22/S21/S20 FE/S20/S10/S10+/S9 /S9 Plus/S8/S8 Plus/Note 20/Note 20...
  • ⚡【Magnetisches und tragbares Design】Dank seiner einzigartigen Magnetkontakte können der kabellose Ladeständer und das Dock kombiniert werden, um mehrere Geräte mit nur einem Kabel zu laden,...

Bürocontainer für mehr Stauraum

Dadurch, dass ich eine sehr kleine 1 Zimmer Wohnung habe, ist Stauraum essentiell. Da alle meine Möbel, sowie der Schreibtisch schwarze Elemente haben, lag es nahe, auch einen schwarzen Bürocontainer zu nutzen. Dafür habe ich mich für eine günstige Variante von Ikea entschieden. Das passt optisch wunderbar zu meinem Home Office Setup und bietet ausreichend Stauraum.

Pinterest
Facebook
Twitter
Telegram

Folge mir auf:

Werde jeden Tag ein bisschen besser als gestern!

Erhalte 1 x im Monat kostenlose Informationen zu folgenden Themen: Finanzen, Geld verdienen & Gesundheit.

Bester Broker für Aktien & ETFs*:

Visa Karte mit Cashback*:

Für diejenigen, die keine Lust auf lesen haben*:

Kryptowährungen kaufen*:

Was ich aktuell lese*:

Get $10 for every friend you refer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor.